*
Logo unterseiten
blockHeaderEditIcon

Historische Nutzfahrzeuge - Jürg Biegger

Saurer Schnauzenpostauto VIP (1948)

Dieses Fahrzeug hat eine bewegte Geschichte hinter sich: 1948 wurde es dem Autoverkehr Heimenschwand im Berner Oberland als gebirgstauglicher Linienbus abgeliefert. Nach der Ausmusterung gelangte der Bus auf Umwegen zum Gewürzhersteller Hügli, wo er während einiger Jahre als "Hügli-Bus" auf Ausstellungen präsent war. Dann wurde das Fahrzeug nach Deutschland verkauft und diente dort einem Unternehmer in Bad Tölz (Bayern).

Von Bayern gelangte der Bus im Jahr 2010 zurück in die Schweiz zur Firma Red Bull, die enorme Summen in das Fahrzeug investierte, um es grundlegend zu restaurieren und in einen Tourbus zu verwandeln, der an Open-Airs präsent sein durfte. Auf dem Wagendach entfaltete sich dort eine grosse überdachte Bühne, auf der die verschiedensten Musik-Bands ihre Auftritte vor begeisterten Zuhörern hatten. Während der Fahrt verschwand die Bühne im unauffälligen Dachgepäckträger, wo früher das Reisegepäck der Gäste untergebracht wurde.
Red Bull Tourbus

HNF übernahm diesen einmaligen Oldtimer anfangs 2014 in seine Museumsflotte. Hier wurde der Bus zu einer echten "Stretchlimousine" (nicht die aufgeblasenen Ami-Schlitten!), besser Grossraumlimousine oder eben VIP-Schnauzenpostauto eingerichtet - mit allen Annehmlichkeiten, die auch eine Mehrtagesreise zulassen. Die Bemalung in Hellgelb-Silber entspricht genau den Farben, welche die Fahrzeuge von Postautohaltern in den 40er und 50er Jahren trugen (im Gegensatz zum Dunkelgelb der Postautos, die dem Bund gehörten).

Gründe, dieses Fahrzeug zu buchen

  • exklusiver Oldtimer mit spezieller Atmosphäre im Innern
  • Oldtimerbus für Geburtstagsfeier, Hochzeit (speziell für das Hochzeitspaar und engste Begleiter)
  • sehr nostalgische äussere Erscheinung
  • klassische Lackierung in Crèmegelb und Silber
  • sehr schöne Kombinationsmöglichkeiten mit anderen HNF-Fahrzeugen

Technische Daten

Hersteller Chassis/Motor: Saurer Arbon
Hersteller Karosserie: Ramseier+Jenzer Bern
Chassis-/Motortyp: L4C / CT2D
Baujahr: 1948
im HNF-Park seit: 2014
Motorleistung: 125 PS
max. Reisegeschwindigkeit: 80 km/h
Sitzplätze (ohne Chauffeur): 8
Wagenlänge: 8.30 m
Breite: 2.25 m
Anstrich: hellgelb/silber
Saurer Schnauzenpostauto VIP (1948) Bild
blockHeaderEditIcon

Saurer Schnauzenpostauto VIP (1948)

Adresse
blockHeaderEditIcon

Historische Nutzfahrzeuge

Jürg Biegger GmbH

Fischbachstrasse 16
CH-8717 Benken

Tel. +41 55 293 59 16

Fax +41 55 283 20 22

Button-Fahrzeuge
blockHeaderEditIcon
Button-Museum
blockHeaderEditIcon
Button-Reiseprogramm
blockHeaderEditIcon
Button-Bücher
blockHeaderEditIcon
Webmaster/Login
blockHeaderEditIcon
Webdesign by Kniv-Web GmbH | www.kniv-web.chImpressum | Kontakt | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail